Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum & Datenschutz X
FAQ
AAA
0 Mein Urlaub
Deutsch
Kontakt
Buchen
Events
Shopping
Webcams
Wetter

Großes Fest: 20 Jahre Stadt St. Johann

Am 24. Juni 2000 wurde St. Johann zur Stadt erhoben, das 20-jährige Jubiläum wird heuer vom 26. bis 28. Juni 2020 mit einem großen Fest - von den Bürgern für die Bürger - gefeiert.

Fr
26.06.2020
15:00 Uhr
Beschreibung

Ein Fest für die ganze Stadt: Unter dem Motto "Wir sind St. Johann" wird ein 3-tägiges Geburtstagsfest für alle geplant. Schauplatz des Festreigens ist der Stadtpark. Die Vorbereitungen laufen bereits auf Hochtouren. Zahlreiche Vereine und Bürger engagieren sich. Es gibt 3 Tage lang Live-Musik und Tanz - alles zum Nulltarif.

 

Den Auftakt am Freitag, 26. Juni, bilden die Schulbands und Chöre der St. Johanner Schulen und des Musikums. Sie werden gemeinsam mit einer regionalen Band den Nachmittag und den Abend rocken. Als Highlight wird noch eine weitere bekannte regionale Gruppe aufspielen.

 

Am Samstag, 27. Juni, wird mit einem Frühschoppen gestartet, anschließend unterhalten kleinere Gruppen mit Musik und Vorführungen. Für die Kinder wird ein buntes Programm mit verschiedenen Spielstationen geboten. Dafür sorgt die kultur:plattform. Der Abend steht ganz im Zeichen der Musik unserer heimischen Musikanten. Einige Vereine werden zusätzliche Attraktionen anbieten. Genaueres wird später verraten.

 

Am Sonntag, 28. Juni, wird das Pfarrpatroziniumsfest zu Ehren des Hl. Johannes mit einer Festmesse zelebriert. Dazu wird auch eine Neukomposition von Hildegard Stofferin jun. uraufgeführt. Nach dem Umzug der Vereine und einem feierlichen Festakt wird das Pfarrfest im Stadtpark veranstaltet. Auch am Sonntag gibt es wieder Musik und Darbietungen bei freiem Eintritt.

 

Es soll ein Fest von den St. Johannern für die St. Johanner werden. Ein Fest, das zum Feiern, Unterhalten, Tanzen und "Zsamsitzen" im Park einlädt. Das ist nur möglich, weil ein eifriges Organisationsteam bestehend aus Vertretern der Pfarre, JOregional, des Tourismusverbandes, der kultur:plattform, der Gemeinde und der Vereine mit Hans Strobl an der Spitze sowie viele helfende Hände anpacken. Die teilnehmenden Vereine rücken nicht nur aus, sie sorgen auch für die kulinarische Verpflegung. An einzelnen Stationen wird es Getränke, Essen, Kaffee und Kuchen geben. Für die Veranstalter ist es wichtig, mit lokalen Künstlern zusammenzuarbeiten.

Zurück zur Übersicht
Pinzweb
Sprache wählen
Stadt Dorf Berg Klamm
Newsletter Blog FAQ Pressebereich Vermieter-Login
Erfolgreich zur Merkliste hinzugefügt
Erfolgreich von der Merkliste entfernt